Paketzusteller auf Drogen vergisst Handbremse

19.06.2021 Ein Paketzusteller auf Drogen hat in Landau am Hang vergessen, die Handbremse seines Wagens zu ziehen. Sein Fahrzeug rollte am Freitag rückwärts gegen zwei parkende Autos und richtete einen Schaden von und 10 000 Euro an, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Vor den Polizisten habe der 25-Jährige den Konsum von Cannabis eingeräumt - was ein Schnelltest bestätigt habe. Den Mann erwarte eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, hieß es.

Ein leuchtendes Blaulicht auf einem Polizeiwagen. Foto: Friso Gentsch/dpa/dpa-tmn/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

News Regional Nordrhein-Westfalen: Auf Flucht vor der Polizei mit Zug kollidiert

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Polizei wegen Streits gerufen: Cannabis beschlagnahmt

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Polizei löst zwei Partys auf und findet Drogen