Corona-Infektionen in Mainzer Flüchtlingsunterkunft

11.05.2021 In einer Flüchtlingsunterkunft in Mainz sind bei Tests mehrere Corona-Infektionen festgestellt worden. Das zuständige Gesundheitsamt habe zur Verhinderung einer weiteren Ausbreitung beschlossen, die Einrichtung unter Quarantäne zu stellen, teilte die Stadtverwaltung von Mainz am Dienstag mit. In der Unterkunft in der Ludwigsburger Straße seien derzeit 63 Menschen untergebracht. Das Gesundheitsamt werde zeitnah weitere Testungen vornehmen, hieß es. Durch bereits erfolgte Testungen seien aktuell zwölf Menschen positiv getestet worden, eine Person zeige Symptome.

Eine Laborantin sortiert Proben. Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News