15-Jähriger verletzt zwei Männer mit abgebrochener Flasche

09.04.2021 Ein 15-Jähriger hat in Bremen zwei Mitarbeiter eines Supermarktes mit einer abgebrochenen Flasche angegriffen und verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatten die Angestellten den Jugendlichen am Donnerstagabend bei einem Diebstahl ertappt. Die Polizei nahm den 15-Jährigen vorübergehend fest.

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach den ersten Ermittlungen wollte der Jugendliche ein Paar Turnschuhe stehlen. Als der Ladendetektiv den 15-Jährigen festhielt, zog der Teenager eine Weinflasche aus dem Regal, zerschlug sie und griff den 54-Jährigen damit an. Ein 28-jähriger Mitarbeiter eilte dem Ladendetektiv zu Hilfe, woraufhin der 15-Jährige beiden Männern teils tiefe Schnittverletzungen zufügte. Bei der Festnahme versuchte der Jugendliche sich selbst zu verletzten und bespuckte die Einsatzkräfte. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls, Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News