Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Amazon ändert App-Logo nach Hitler-Schnauzbart-Vergleich

03.03.2021 - Amazon hat kürzlich das Icon seiner Shopping-App durch ein Symbol ersezt und erntet gleich Spott. Anlass ist ein wenig schmeichelhafter Vergleich.

  • Die Amazon-Shopping-App im Google Play Store: Amazon hat das neue Symbol seiner Smartphone-App angepasst, nachdem sich einige Nutzer im Netz an einen Hitler-Schnauzbart erinnert fühlten. Foto: Christoph Dernbach/dpa © dpa -...

    Die Amazon-Shopping-App im Google Play Store: Amazon hat das neue Symbol seiner Smartphone-App angepasst, nachdem sich einige Nutzer im Netz an einen Hitler-Schnauzbart erinnert fühlten. Foto: Christoph Dernbach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Amazon hat das neue Symbol seiner Smartphone-App angepasst, nachdem sich einige Nutzer im Netz an einen Hitler-Schnauzbart erinnert fühlten.

Der weltgrößte Online-Händler hatte kürzlich das App-Icon, auf dem lange ein Einkaufswagen zu sehen war, ersetzt. Das neue App-Logo ist an das Design der Amazon-Pakete mit dem zu einem Lächeln gekrümmten Pfeil angelehnt. Zusätzlich ist am oberen Ende ein Streifen Klebeband zu sehen - und genau der erinnerte einige Internet-Nutzer in einer ersten Version an den charakteristischen Schnauzbart von Adolf Hitler.

In der veränderten Variante des neuen App-Icons wurde eine Ecke des Klebeband-Streifens umgeknickt und die zuvor gezackte untere Abrisskante gerade gemacht. Amazon nahm die Änderungen vor der weltweiten Einführung des neuen Logos auf Basis der Kunden-Reaktionen in ersten Testmärkten vor.

«Wir haben das neue App-Symbol entworfen, um Vorfreude, Begeisterung und Spaß zu wecken, wenn Kundinnen und Kunden ihre Einkaufstour auf ihrem Mobiltelefon starten - genau wie in dem Moment, wenn sie unsere Pakete vor ihrer Haustür sehen», beschrieb das Unternehmen die Idee hinter dem neuen Design am Mittwoch.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren