Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

ProSieben spoilert Joko & Klaas Finale!

09.10.2019 - So eine Panne hätte man von ProSieben nicht erwartet. Kurz vor dem Finale hat der Sender aus Versehen schon den Sieger verraten!

  • Klaas Heufer-Umlauf und Joachim „Joko“ Winterscheidt © dpa/picture alliance / Angelika

    Klaas Heufer-Umlauf und Joachim „Joko“ Winterscheidt © dpa/picture alliance / Angelika Warmuth

Joko und Klaas haben schon oft bewiesen, dass sie für beste Unterhaltung sorgen können. Jetzt traten sie wieder gegen ProSieben an, um sich 15 Minuten Sendezeit zu sichern. Dabei stellten sie sich die ganze Sendung über schon recht geschickt an. Dass sie auch die letzte Prüfung meistern würden, hätten die Zuschauer lieber im Finale der Sendung erfahren.

Stattdessen verdarb ProSieben ihnen die Spannung. Denn in einem Werbeeinspieler für die Show war bereits davor zu sehen, wie Joko und Klaas jubelten. Der Patzer blieb nicht unbemerkt und die Zuschauer machten sich auf Twitter darüber lustig. Joko und Klaas mussten in der Prüfung einen Autoreifen wechseln, während sie auf der Motorhaube des Autos saßen und durften den Boden dabei nicht berühren. Dazu blieben ihnen 10 Minuten, denn 5 hatten sie sich davor dazuerspielt. Eine knifflige Aufgabe, die die beiden aber durch gutes Teamwork lösten und damit die 15 Minuten Sendezeit gewannen.

Wirklich geschadet hat der Patzer der Show allerdings nicht. 1,5 Millionen Zuschauer sahen die Sendung. Was die beiden Entertainer nun mit ihrer freien Sendezeit machen, ist heute Abend zwischen 20:15 und 20:30 auf Pro Sieben zu sehen. Einmal haben sie ihre Zeit für politische Statments benutzt und einmal haben sie Geld verlost. Man darf also gespannt sein.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren