Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

FA Cup: FC Arsenal zieht in vierte Runde ein

06.01.2020 - Der FC Arsenal hat mit Ex-Nationalspieler Mesut Özil in der Startelf die vierte Runde im englischen FA Cup erreicht.

  • Arsenals Reiss Nelson (M) feiert mit seinen Teamkollegen seinen Treffer zum 1:0 gegen Leeds. Foto: David Klein/CSM via ZUMA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Arsenals Reiss Nelson (M) feiert mit seinen Teamkollegen seinen Treffer zum 1:0 gegen Leeds. Foto: David Klein/CSM via ZUMA Wire/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Rekordsieger des traditionsreichen Fußball-Wettbewerbs gewann mit 1:0 (0:0) gegen Zweitliga-Tabellenführer Leeds United. Der frühere Bundesliga-Profi Reiss Nelson (TSG Hoffenheim) traf in der 55. Minute zur Führung, Özil wurde in der 77. Minute ausgewechselt. In der kommenden Runde (24. bis 27. Januar) spielen die Londoner beim AFC Bournemouth.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren