Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Schneefall sorgt für Unfälle auf den Straßen

25.01.2021 - Schnee und Eisglätte haben am frühen Montagmorgen im Saarland zu Verkehrsbehinderungen geführt. Insbesondere im Bereich Neunkirchen und im Saarpfalz-Kreis sei es zu Unfällen gekommen, teilte die Polizei mit. Vor allem Lastwagen und Busse seien in den Höhenlagen liegengeblieben. Insgesamt sei die Polizei in den frühen Morgenstunden 62 Mal im Einsatz gewesen. Es blieb bei Blechschäden, verletzt wurde niemand. Im Laufe des Morgens habe sich die Lage bereits wieder entspannt.

  • Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Auch die Verkehrsunternehmen meldeten Ausfälle, Behinderungen und Verspätungen. So fiel der Busverkehr zwischen Merzig, Losheim und Wadern komplett aus. In St. Ingbert würden nur noch die Hauptachsen bedient, berichtet der Saarländische Verkehrsverbund auf seiner Homepage.

Laut einer Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach ist auch am Dienstag mit Schneeschauern zu rechnen. Die Temperaturen liegen demzufolge zwischen zwei und vier Grad, in höheren Lagen bei ein bis minus zwei Grad. Die Nacht zum Mittwoch bringe mancherorts Frost.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren