Diese Seite benötigt Javascript! Bitte aktivieren Sie Javascript für eine korrekte Darstellung.

Green Bay schlägt Detroit dank Last-Minute-Field-Goal

15.10.2019 - Quarterback Aaron Rodgers hat mit den Green Bay Packers in der amerikanischen Football-Liga NFL den fünften Sieg der Saison gefeiert. Das Team aus Wisconsin konnte sich im eigenen Stadion knapp mit 23:22 (10:13) gegen die Detroit Lions durchsetzen. 

  • NFL-Star Aaron Rodgers (l) feierte mit seinen Green Bay Packers gegen Detroit einen Sieg. Foto: Jeffrey Phelps/FR59249 AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur

    NFL-Star Aaron Rodgers (l) feierte mit seinen Green Bay Packers gegen Detroit einen Sieg. Foto: Jeffrey Phelps/FR59249 AP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 35 Jahre alte Rodgers warf für 283 Yards und zwei Touchdowns. Packers-Kicker Mason Crosby avancierte mit drei Field Goals zum Matchwinner der Partie. Mit einem 23-Yard-Field-Goal bei ablaufender Zeit holte er den Sieg für sein Team.

Lions-Quarterback Matthew Stafford blieb ohne Touchdown-Pass und warf für 265 Yards. Mit einer Bilanz von fünf Siegen und einer Niederlage liegt Green Bay aktuell an der Spitze der NFC North. Detroit (2:2:1) ist Divisions-Letzter.

Schließen

Aus Sicherheitsgründen werden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet.

Um das zu verhindern, werden Sie bitte vor Ende dieses Zeitraums wieder aktiv.

Nach erfolgtem Logout können Sie sich erneut anmelden.
Aus Sicherheitsgründen wurden Sie nach 30 Minuten Inaktivität vom System abgemeldet. Bitte loggen Sie sich erneut ein.

Homepage aktualisieren