Erstrunden-Aus für Struff und Koepfer in Monte Carlo

13.04.2021 Jan-Lennard Struff und Dominik Koepfer sind beim Tennis-Turnier in Monte Carlo bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Schied in Monte Carlo früh aus: Dominik Koepfer. Foto: Thomas Samson/AFP/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 30 Jahre alte Struff verlor beim Masters-1000-Event gegen den an Nummer 14 gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrow mit 3:6, 4:6. Der 26 Jahre alte Koepfer musste sich dem Italiener Marco Cecchinato mit 4:6, 3:6 geschlagen geben. Koepfer hatte sich wie sein Gegner erst über die Qualifikation ins Hauptfeld der mit 2,46 Millionen Euro dotierten Sandplatzveranstaltung gespielt.

Beide Partien hatten eigentlich bereits am Vortag stattfinden sollen, waren wegen Regens aber verschoben worden. Nach dem Aus von Struff und Koepfer ist Alexander Zverev der letzte verbliebene Deutsche im Feld. Die Nummer sechs der Welt hatte zunächst ein Freilos und trifft nun in der zweiten Runde auf Lorenzo Sonego aus Italien.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News